Frauen geben Gas!

Freuen Sie sich auf Geschichten von mutigen Frauen. Damen der gehobenen Gesellschaft, die sich ans Steuer wagten. Einige gehörten zu den Ersten, die damit Geld verdienten.
13 Lebensgeschichten aus rund 100 Jahren Autogeschichte präsentieren sich auf 35 Thementafeln.
Der Rundgang beginnt 1886 mit der ersten Fernfahrt von Bertha Benz und endet 2001 mit der Siegerin der Rallye "Paris - Dakar", Jutta Kleinschmidt.

Anstelle von Eintritt erbitten wir eine Spende für einen wohltätigen Zweck.


Der Spendenzweck wechselt.

Öffnungszeiten Museum:
Mi bis So, jeweils 12:00 bis 16:30 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für einen guten Zweck gebeten.
Montag und Dienstag geschlossen.

Sie finden uns auch über Facebook.
 
 

NEWSLETTER